Pressedienst der Stadt Brilon

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Veröffentlichungen der Stadt Brilon.

Wappen

Am Donnerstag,  07.03.2019, wird der erste Krammarkt in diesem Jahr auf dem Briloner Marktplatz abgehalten...

Wappen

Am Montag, den 18. Februar nimmt die mit dem Ausbau beauftragte Fa. Strassing die Arbeiten in der Südstraße wieder auf...

Wappen

Am Donnerstag, 28. Februar 2019 (Weiberfastnacht), sind die Dienststellen der Stadt Brilon im Rathaus, im Amtshaus und im Stadtforstbetrieb nur bis 12.30 Uhr geöffnet...

Wappen

Im vergangenen Frühjahr hatte die Stadt Brilon zu einer Fotoaktion aufgerufen und Einheimische und Gäste aufgefordert, ihren persönlichen Lieblingsplatz zu fotografieren und einzureichen...

Familienkarte Logo

Mit der 2. Auflage der Briloner Familienkarte setzt die Stadt Brilon ein Zeichen und unterstreicht den Wert und die Wichtigkeit von Familien...

Wappen

Das Ordnungsamt der Stadt Brilon weist nach Beschwerden aus der Bevölkerung auf die Pflicht zur Kastration von Katzen hin...

 

 

Wappen Stadt Brilon

Feierliche Verleihung der Urkunde Europaaktive Kommune durch Europaminister Holthoff-Pförtner

Wappen

Die Stadtverwaltung Brilon bietet ab sofort den örtlichen Sportvereinen Beratung zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten an und ist gerne bei der Antragstellung behilflich...

 

Wappen

Mit dem neuen  Mobilitätsangebot der Stadt Brilon gibt es das Monatsticket für alle Bus- und Bahnlinien im Stadtgebiet ab 01.01.2019 schon für 30,00 €...

Wappen

Ab sofort können erste Dienstleistungen elektronisch abgewickelt werden...

Wappen

Wir würden uns über einen Händlerzuwachs freuen...

Wappen

Hier finden Sie Presse-Informationen des Hochsauerlandkreises zu den geogenen Schwermetallbelastungen in Brilon.

Wappen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zu den geogenen Schwermetallbelastungen in Brilon.

Wappen

In der Bürgerversammlung am 23.10.2013 wurde angekündigt, das geologische und das toxikologische Gutachten zu veröffentlichen. Das Gutachten zur gesundheitlichen (toxikologischen) Bewertung der Schwermetallgehalte durch das Hygiene-Institut des Ruhrgebietes ist zur Veröffentlichung vom Gutachter freigegeben worden und steht hier ab sofort zur Verfügung. Die Freigabe des geologischen Gutachtens für das Internet erfolgt nach der notwendigen datenschutzrechtlichen Anhörung der Betroffenen voraussichtlich am 11.11.2013.